„Berufung ist nie reine Privatsache -
sie führt immer in eine Gemeinschaft" 

Wer in einen Orden eintritt, macht mit seiner Entscheidung deutlich: Ich will Gottes Heil und Leben radikal verkünden, in Wort und Tat.

Je nach Ausrichtung der Ordensgemeinschaft werden spezifische Merkmale des Lebens Jesu betont: sein Beistand für die Armen, seine Zuneigung für Menschen am Rande der Gesellschaft, seine Gabe, Menschen für Gott zu öffnen, sein heilsames Wirken oder seine intensive Weise zu beten. Gott in Wort und Tat verkündet - mit jeder Faser seines Seins.

Weitere Informationen zu den Orden in der Schweiz hier.

 


gerufen.ch
Berufungspastoral Schweiz